Über mich

 
Durch meine direkte und ehrliche Art eröffne ich neue Perspektiven, gebe konstruktives Feedback und erarbeite mit Ihnen pragmatische Lösungsansätze. Mit Humor und Mut unterstütze ich Sie, persönliche wie auch betriebliche Entwicklungen zielgerichtet und mit Klarheit voranzutreiben.

Ausbildung und Werdegang

Nach meinem Studium in Soziologie, Psychologie und BWL habe ich eine vom DCV (Deutscher Coaching Verband) zertifizierte Ausbildung zum systemischen Coach abgeschlossen. In meiner Tätigkeit als Coach und Trainerin arbeite ich nach den Ethikrichtlinien des DCV.
Neben meiner Festanstellung als Leiterin der Personalentwicklungsabteilung und Führungskräfte-Coach in einem Handelsunternehmen, biete ich Trainings und Workshops u.a. an der Universität Freiburg sowie für Nachwuchskräfte in Unternehmen an.

Arbeitsweise und Philosophie

Um ein tieferes Verständnis von gesamtgesellschaftlichen und persönlichen Gegebenheiten zu erlangen, ist die systemische Sichtweise für mich grundlegend. Unter systemischem Coaching verstehe ich eine kontextbezogene, ganzheitliche und reflektierende Arbeitshaltung, um persönliche sowie soziale Entwicklungsprozesse im privaten und betrieblichen Kontext zu begleiten. Die systemische Grundhaltung beinhaltet daher, Persönlichkeiten, individuelle Schwierigkeiten, Hemmnisse und Konflikte nicht losgelöst von ihrem Umfeld, sondern jedes Anliegen eingebettet in den jeweiligen Kontext zu betrachten. Dabei ist es wichtig, die Wechselwirkungen innerhalb eines Systems im Blickfeld zu behalten.

DCV Logo_zertifizierter coach_JPG 300 RGB_klein

carolin pfau